Fassadensanierung

Wenn die Fassade bröckelt…

Fassade mit Algenbefall

Sie ist Wind und Wetter schutzlos ausgesetzt, tagein tagaus, 365 Tage im Jahr: Die Rede ist von Ihrer Hausfassade. Früher oder später sind die Spuren der Zeit deutlich zu erkennen. Eine Sanierung ist in den meisten Fällen unumgänglich.

Dass Ihre Fassade dringend überholt werden müsste, erkennen Sie an folgenden Anzeichen:

  • Der Putz bröckelt
  • Die Fassade ist rissig
  • Das Mauerwerk ist feucht

Fassadenrenovierung

Ihre Fassade ist so weit noch top in Schuss, allerdings hat sich das ursprüngliche Weiß mittlerweile in ein unansehnliches Grau verwandelt? Oder Sie haben sich satt gesehen und wünschen sich einen neuen Anstrich? In diesen Fällen sprechen wir von einer Fassadenrenovierung, also der optischen Verschönerung.

Eine naheliegende Maßnahme im Rahmen der Fassadenrenovierung ist der Fassadenanstrich. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Fassade alle fünf bis zehn Jahre neu streichen zu lassen. So schützen Sie Ihr Haus einerseits vor frühzeitiger Verschmutzung, andererseits erneuern Sie so regelmäßig auch den Schutz, den die Fassade im Kampf gegen Umwelteinflüsse benötigt.

Neben dem Fassadenanstrich beseitigen wir auch Algen- oder Pilzbefall auf den Oberflächen für Sie. Dadurch werten wir einerseits die Optik wieder auf, andererseits sorgen wir so auch dafür, dass der Pflanzenbewuchs nicht zu Schäden im Mauerwerk führt.

Fassadensanierung

Sind bereits erste Schäden an der Fassade erkennbar, reicht eine Renovierung nicht mehr aus. Soll das beschädigte Mauerwerk hinter dem Farbanstrich ausgebessert oder erneuert werden, ist eine Sanierung notwendig.

Harmlos aussehende Putzschäden können ein Anzeichen dafür sein, dass das Mauerwerk bereits feucht ist. In diesem Fall sollten Sie sich an einen Fachmann wenden. Schon ein einfacher Klopftest reicht uns aus, um Ihnen mit Bestimmtheit sagen zu können, ob der Putzschaden durch Hohlräume verursacht wurde. Falls sich der Verdacht beim Abklopfen der Fassade erhärtet, muss die Fassade komplett neu verputzt werden. Gerne nutzen wir diese Gelegenheit, um dem eigentlichen Problem auf den Grund zu gehen. Was sich für Sie vermutlich nach viel Schweiß, Dreck und Arbeit anhört, erledigen wir planmäßig in nur zehn Tagen. Wir bringen mit, was wir benötigen (inkl. Gerüst) – zurück bleibt nichts außer einer frisch sanierten Fassade.